Auf Sie wartet ein nettes 100-jähriges Häuschen, das in einem ruhigen Stadtviertel liegt. Ungefähr in einer Stunde ( 3 km )  können Sie an einen breiten sandigen Strand kommen, aber bis zum Stadt- zentrum brauchen Sie eine halbe Stunde zu Fuß. Etwa ein Kilometer entfernt vom Haus fließt der Fluss - die Venta, wo man angeln kann.  

Das Gebäude ist am Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut, es ist ein altes Blockbau mit einem Ziegel- dach .Die Innenseite hat eine moderne Renovierung erlebt, wobei die alten, architektonischen Werte erhalten wurden. Im Haus gibt es viele altertümliche Sachen, ein großer Teil der Möbel ist mehrere Jahrhunderte alt. Die  Möbel haben die Inhaber selbst besorgt und eigenhändig restauriert.

Die Gäste werden von drei Mitgliedern einer Familie, die im Eigenheim  nebenan wohnen, aufge- nommen und bedient. 

Das Häuschen wird von einem großen gepflegten Hof umgeben, in dem sich sowie Erwachsene als auch Kinder wohl fühlen können.

Die Inhaber des Ferienhauses sind grün orientiert, sie sorgen für die Umwelt – sortieren Abfall.